rot

Online - Shop

Zeigt alle 7 Ergebnisse

  • NICK RED 2019

    7,00 

    Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Frische rotbeerige Nuancen, ein Hauch von Weichseln und Kirschen, zart nach Cassis. Saftig, betont frisch angelegt, wieder rotbeerig, feine vegetale Würze, kühler Stil, guter Speisenbegleiter.

  • Zweigelt Ried HOLZBERG 2017

    10,50 

    Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezenter Wasserrand. Frisches Weichselbukett, feine tabakige Nuancen, reife Herzkirschen, ein Hauch von Nougat. Saftige Kirschenfrucht, lebendig strukturiert, feine schokoladige Nuancen im Abgang, bereits ausgewogen, ein vielseitiger Speisenbegleiter.(Vgl. Falstaff Weinguide)

  • Pinot noir Ried BERGGRUND 2018

    15,00 

    Mittleres Granatrot, Duft nach Hagebutten, Kirschen, Orangenzesten und Gewürzen, fruchtige Nuancen auch am Gaumen, sehr geschmeidige und elegante Tannine, finessenreich mit guter Länge;

  • ANACONDA 2018

    15,00 

    Schwarze und rote Beeren, Hauch Schoko, internationales Flair, straff und eng, Rumtopf, viel Struktur, Herzkirschen, druckvoll, ausdrucksstark, Zukunft. (Vgl. Vinaria Weinguide – Adi Schmid)

  • Blaufränkisch Ried LEITEN 2018

    18,50 

    Tiefdunkles Granatrubin mit dunklem Kern, duftet v.a. nach Brombeere, auch reife Zwetschke und Kirsche präsent, Anklänge von Kaffee und weißem Pfeffer, sehr stoffig und kompakt am Gaumen, auch hier v.a. Brombeerfrucht dominant, seidiges Tannin, das den Wein stützt und extreme Länge verleiht! Wein mit großem Potential!

  • Merlot SANDWÜHLER 2018

    27,00 

    Tiefdunkles Rubingranat, schwarzer Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Mit feiner Tabakwürze unterlegte dunkle Beerenfrucht, ein Hauch von Zartbitterschokolade, etwas schwarze Kirschnuancen. Gute Komplexität, saftig, feines Tannin, leichte Süße nach Brombeeren, mineralisch, bleibt gut haften, sicheres Entwicklungspotenzial.

  • Trockenbeerenauslese „SANDWÜHLER“ 2014

    27,00 

    Kirschrot mit Ockerreflexen, Zart rauchig unterlegte süßes rotes Walbeerkonfit, eingelegte Kirschen, zart nach Dörrobst und Nougat. saftig, zart nach Gewürznelken, süße Beerenfrucht, feiner Säurebogen, schokoladiger Touch im Nachhall, mineralisch, Feigentouch im Finish.(vgl.: falstaff.at)

Scroll to Top