Lage

Satzen

Sorten
Gelber Muskateller, Grüner Veltliner, Riesling
Boden

Löss mit teils kalthaltigen und teils lehmigen Einschlüssen

Klima & Lage

Leicht südlich exponiert, aber trotzdem „kühl“

Charakteristik

reife Frucht, charaktervoll & lebendig

Wir kommen vom Anbaugebiet Satzen

Zeigt alle 5 Ergebnisse

  • Nick White 2020

    6,00 

    Helles Gelbgrün, belebende und frische Fruchtnuancen (v.a. Apfel und Zitrus + Veltlinerwürze), sehr jugendlicher und lebendiger Charakter auch am Gaumen, schönes Säurespiel, gut ausbalanciert und elegant;

  • Gelber Muskateller 2020

    8,50 

    Zartes Gelbgrün, Aromenmix aus Holunderblüte, Zitronenmelisse und Zitrus, am Gaumen sehr aromatisch (v.a. Hollerblüte) und verspielt, pikantes Säurespiel, belebender und sehr fruchtiger Abgang!

  • Gelber Muskateller Ried SATZEN Privat 2018

    13,00 

    Hollundermark, Litschi und Hawaiananas, etwas Vanille, feingliedrig und tänzerisch am Gaumen, trotzdem sehr konzentriert und vielschichtig, schöner Säurebogen; Gelber Muskateller mit einem ausgezeichneten Lagerpotential!

  • Gelber Muskateller Ried SATZEN Privat 2020

    14,00 

    Einfach prachtvoll, Zimt, Muskatnuss, Holunderblüten, Rosenblüten, eingetrocknete Beeren, vielschichtig, fast orientalisch, Lychee, Ribisel, Pfirsich, tolles Säurespiel, es geht so richtig dahin. Ein Ausnahme-Muskateller.(Vgl. VINARIA Weinguide)

  • bi(e)nchen Riesling Auslese 2017

    10,50 

    Ananas, Marille, Apfel, schlank, hochelegant, perfektes Süße-Säure-Spiel bei leichtem Alkohol. Ein Riesling, so beschwingt wie ein Straußwalzer. Voller Trinklust – Flasche für Flasche.(vgl. Vinaria Weinguide 2018/19 – Adi Schmid)

Impressionen vom Anbaugebiet Satzen

Scroll to Top